Einzeltraining:

Ab dem fünften Lebensmonat wird der Hund autonomer. Die Pubertät beginnt und er sucht seinen Platz innerhalb der Hierarchie seines Rudels.
Ein gezieltes Einzeltraining unter Berücksichtigung der Individulität der Mensch/Hund-Beziehung verleiht Ihrem Hund die nötige Sicherheit, gibt ihm Orientierung und lässt ihn zu einem wohlerzogenen Partner für den Menschen werden.
Im Einzeltraining lernen Mensch und Hund, einander besser zu verstehen und in geeigneter Weise miteinander zu kommunizieren. Dazu gehört es, die Verhaltensmuster des Hundes erfolgreich zu interpretieren. Mit diesem Wissen, entsprechendem Einfühlungsvermögen und konsequentem Verhalten entwickelt sich eine enge Bindung zwischen Mensch und Hund. Damit ist die Basis für eine gelungene Kommunikation und eine erfolgreiche Erziehung gelegt.
Einzeltraining ist für Hunde ab dem fünften Monat bis hin zum "Oldie" und sogenannte "Problemhunde" geeignet!
Das Einzeltraining beinhaltet Problemanalyse, Verhaltensberatung und Partnerschulung von Mensch und Hund nach neuesten kynologischen sowie rassespezifischen Erkenntnissen! Im Einzeltraining gehe ich auf alle auftretenden Probleme wie Ängste, Aggressionen und andere Verhaltensauffälligkeiten individuell ein. Das Einzeltraining setzt die intensive Mitarbeit des Hundehalters voraus. Im Einzeltraining erlernt der Hundeführer zudem die sogenannten Basics wie Sitz, Platz, Bleib und Hier.
Das Einzeltraining findet nicht in einem eingezäunten Gelände statt. Wir suchen alltagstypische Plätze wie z.B. Stadt, Wald, Einkaufszentren, Bahnhof auf, also Bereiche in denen das reale Leben stattfindet. Durch diese Trainingsform erreichen wir immer eine positive Verhaltensänderung und sorgen somit für ein entspanntes Miteinander von Mensch und Hund!
Wesenstest (Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden)
Sie haben einen Hund der in der Liste der sogenannten gefährlichen Hunde geführt wird und deshalb einen Wesenstestnachweis erbringen muss!
Keine Sorge, ich bereite Sie und Ihren Hund professionell auf die besonderen Anforderungen der Testsituation vor. Geben Sie Ihrem Hund eine Chance, er hat es verdient!
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Christel Niemann